Allgemeines - Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V.

Bogensportgilde
Rhein-Wupper e.V.
Langenfeld
Direkt zum Seiteninhalt
Informationen
Kündigung der Mitgliedschaft in der Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V.

Die Kündigung hat ausschließlich nur noch über den Kassierer zu erfolgen.

Hintergrund ist die Verschleppung der Abmeldungen beim RSB und LSB für die der Verein,
dann für ein weiteres Jahr, die Beiträge zahlen muss obwohl das Mitglied nicht mehr da ist.

Die Kündigung wird schriftlich vom Kassierer bestätigt !
- ohne diese Bestätigung ist die Kündigung unter Umständen nicht wirksam.

Kündigungen bitte per EMail an

oder Postalisch an
Oliver Franz, Richrather Strasse 115, 40723 Hilden.

Wir bitten für diese Vorgehensweise um Verständnis.

Diese Regelung gilt ab sofort 07.02.2021,  gez. der Vorstand.


Vereinsfarben
Unsere Vereinsfarben wurden von Eva und Klaus definiert.

Hier noch einmal das Ergebnis der Ausarbeitung der Turnierkleidung:
"Quereinsteiger"

Was verstehen wir unter Quereinsteiger?
Quereinsteiger sind Bogensportler die aus anderen Vereinen kommen oder eine zweite Mitgliedschaft anstreben.
Es sind aber auch solche die schon mit dem Bogensport Kontakt haben und von sich sagen
"Ich kann schon Bogenschießen!".

Für diese Bogensportler bieten wir immer am 1.Samstag im Monat um 14Uhr,
- nur nach Voranmeldung! -
ein Prüfschießen unter Leitung von Steffen Diefenbach, M.Baus und U.Goertz an,
um die Qualifikation zu sichten.

Weitere Informationen dazu und die Voranmeldung bitte direkt an:



Wir bedanken uns bei der
Firma Schmitz,
für die Überlassung
eines ausgemusterten Baugerüsts.
Dieses werden wir nach Instandsetzung
zukünftig
als Hochstand auf dem
3D Gelände für
Trainingszwecke nutzen können.


Zugehörigkeit
Bezirk: 07
Kreis: 072   
Verein: 07224

Gruß beim Bogenschiessen:
"Alle ins Gold"
Unsere Partner / Verbände:
Alle Logos sind Copyrigth behaftet - die Rechte daran liegen ausschließlich in Hand der jeweiligen Verbände.
(c) Copyright by DSB
Zurück zum Seiteninhalt