Impressum - Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V.

Bogensportgilde
Rhein-Wupper e.V.
Langenfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Angaben gemäß § 5 TMG:



Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V.     
Langenfeld



1. Vorsitz

Thomas Dintzsch
Solinger Str. 90
40764 Langenfeld

Mobile: +49 163 881 6979



2. Vorsitz

Steffen Diefenbach
Hauptstraße 12b
42799 Leichlingen

Mobile: +49 172 634 5934


Bogensportgilde Rhein-Wupper e.V.
Langenfeld
Vereinsregister Nr. 30143
Amtsgericht Düsseldorf

Steuernummer:
230/5721/5879

Zugehörigkeit im Rheinischen Schützen Bund:
Bezirk: 07          Kreis: 072       Verein: 07224




Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:


Oliver Franz
Richrather Str. 115
40723 Hilden

Mobile: +49 176 209 833 73


Unser Team im Überblick
geschäftsführender Vorstand laut BGB §26
1. Vorsitz
2. Vorsitz
Kassierer

Thomas Dintzsch

Solinger Straße 90
40764 Langenfeld

Mobile 0163 - 88 16 979

Steffen Diefenbach

Hauptstraße 12b
42799 Leichlingen

Mobile 0172-63 45 934

Oliver Franz

Richrather Straße 115
40723 Hilden

Tel: 0176 - 209 833 73

erweiterter Vorstand
Jugendwart
Platzwart
Platzwart 3D
Materialwart
Schriftführer

Möchtest Du gerne hier aktiv werden?

Dann Bewirb Dich auf der
nächsten
Mitgliederversammlung

Möchtest Du gerne hier aktiv werden?

Dann Bewirb Dich auf der
nächsten
Mitgliederversammlung

Möchtest Du gerne hier aktiv werden?

Dann Bewirb Dich auf der
nächsten
Mitgliederversammlung

Möchtest Du gerne hier aktiv werden?

Dann Bewirb Dich auf der
nächsten
Mitgliederversammlung

Möchtest Du gerne hier aktiv werden?

Dann Bewirb Dich auf der
nächsten
Mitgliederversammlung

weitere ehrenamtliche Mitglieder sind Tätig als
Trainer C

Leider ist der Verein zur Zeit ohne Trainer aufgestellt... Vielleicht hast Du ja Interesse daran, eine Ausbildung zum Trainer zu machen?Informiere Dich doch einfach auf den Seitendes RSB über die Ausbildungsmöglichkeit.Der Vorstand begrüßt eine solche Aktion von Dir! 

Ersthelfer
Zugehörigkeit Bezirk: 07
Kreis: 072   Verein: 07224

Gruß beim Bogenschiessen:
"Alle ins Gold"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü